Unsere Politik

Wirtschaft

An erster Stelle steht hier die Sicherung der bestehenden Arbeitsplätze durch verstärkte Zusammenarbeit mit einheimischen Unternehmen. Eine gute Beratung für Neuansiedlungen und die Ausschöpfung von Fördermöglichkeiten für Kleinunternehmen und den Einzelhandel gehören dazu.

Wirtschaftsförderung ist „Chefsache“ und mit ihr der Ausbau von Netzwerken und „kurzen Wegen“ zum Bürgermeister.

Verkehr und Infrastruktur

Hier reichen die anstehenden Aufgaben von der Sanierung der Straßen und Kanäle sowie schnellem Internet bis zur Sicherstellung der ärztlichen Versorgung und besseren Einkaufsmöglichkeiten. Dies gilt über Generationen hinweg. Die Umgestaltung und Wiederbelebung von Industriebrachen sowie der Umbau von Marktplatz, Luitpoldplatz und dem Altstadtbereich müssen ebenfalls vorangetrieben werden.

Bürgerfreundliches Rathaus

Zu einem bürgerfreundlichen Rathaus als Dienstleister für den Bürger gehören eine reibungslose Kommunikation der kurzen Wege zwischen Kunden, Bürgermeisteramt und Stadt. Eine leistungsfähige Verwaltung gibt Hilfestellung etwa bei der Vermittlung von Grundstücken und Häusern sowie bei der Sanierung von Altbauten.

Doch erst mit einem durchdachten Stadtmarketing lässt sich die Stadt auch aktuell über das Internet präsentieren, auf Veranstaltungen und Mietangebote hinweisen und die Wirtschaftsförderung effizient bündeln.

Familienfreundliche Stadt für Jung und Alt

Zwei Kinderkrippen, zwei Kindergärten, eine Grundschule und die Schulkinderbetreuung sind bereits vorhanden. Die Kinderbetreuungsmöglichkeiten müssen bedarfsgerecht weiterentwickelt werden.
Für die Jugend, neben der allgemeinen Unterstützung der Jugendarbeit in den Kirchen und Vereinen, sind Freizeitmöglichkeiten durch die Umgestaltung des Angers und weiterer geeigneter Standorte und Einrichtungen wie etwa Skaterpark und Eislauffläche zu schaffen. Die gute ärztliche Grundversorgung und die bedarfsgerechte Erhaltung von Pflegeplätzen sind ebenfalls langfristig sicherzustellen.
Dem altersgerechten Wohnen kommt durch günstige Serviceangebote und Hilfestellung bei der Altbausanierung und beim „betreuten Wohnen“ in Zukunft eine besondere Bedeutung zu.

Lebenswerte Gemeindeteile und Ortsteile

Für unsere zehn Gemeindeteile

Weidesgrün, Dörnthal, Sellanger, Stegenwaldhaus, Rothenbürg, Hüttung, Rodesgrün, Neuhaus, Wachholderbusch und Kohlbühl

sind funktionierende Dorfgemeinschaften notwendig.

Die Dorferneuerung soll unter Ausnutzung aller Fördermöglichkeiten und privaten Initiativen das Leben auf dem Land noch attraktiver machen.